Elektrotherapie

dec33c72d7Das Prinzip der Elektrotherapie beruht auf der stimulierenden Wirkung elektrischen Stroms, der die Muskulatur lockert, die Durchblutung anregt und Schmerzen lindert. Die elektrischen Impulse werden über Klebe- oder Schwamm-Elektroden appliziert und sind immer schmerzfrei. Durch geringe Stromstöße wird eine Stimulation von Muskulatur erzielt, sowie die Durchblutung gefördert.

Anwendungsgebiete:

  • zur Schmerzlinderung,
  • Verbesserung des Transports von Wirkstoffen durch die Haut,
  • Training des Ansprechverhaltens zur Kräftigung bestimmter Muskelgruppen,
  • Förderung der Durchblutung, Anregung des Stoffwechsels und Gewebe-Abschwellung)